VISA Casino Alternative
1.5

VISA Casino Alternative

Wir haben die besten VISA Casino Alternativen für Sie recherchiert!
Hier klicken
TOP Alternative

Vor gar nicht allzu langer Zeit war es in verschiedensten Online Casinos problemlos möglich. Einzahlungen über eine VISA Kreditkarte durchzuführen. Mittlerweile können deutsche Spieler diese Option allerdings nicht mehr finden, sodass sie sich zwingend für eine alternative Zahlungsmethode entscheiden müssen. Doch warum ist das eigentlich so? Und welche VISA Alternativen sind im Online Casino besonders empfehlenswert? Unser Ratgeber verrät es Ihnen.

TOP 5 Casino-Alternativen

Wunderino

10€ einzahlen
mit 50€ spielen

+ 30 Freispiele
+740€ Bonusangebot!
5,0 Bewertung
5.0
(DE 🇩🇪) (AT 🇦🇹)
EvoSpin

100% bis 300€
+100 Freispiele
bei Anmeldung.
5,0 Bewertung
5.0
(DE 🇩🇪) (AT 🇦🇹) (CH 🇨🇭)
National

100% bis 100€
Bonusangebot
bei Anmeldung.
5,0 Bewertung
5.0
(DE 🇩🇪) (AT 🇦🇹) (CH 🇨🇭)
CrazyFox

Bis zu 20% CashBack
auf jede Einzahlung
als Bonus!
4,5 Bewertung
4.5
(DE 🇩🇪) (AT 🇦🇹) (CH 🇨🇭)
Casitsu

1000€ Willkommensangebot
25 Freispiele
bei den ersten 4 Einzahlungen
5,0 Bewertung
5.0
(DE 🇩🇪) (AT 🇦🇹) (CH 🇨🇭)

Auf den Spuren von PayPal: Keine VISA-Zahlungen mehr im Online Casino

Bereits im Sommer 2020 hat sich VISA als Zahlungsdienstleister aus Online Casinos zurückgezogen. Der Fall erinnert viele Glücksspiel-Fans unweigerlich an PayPal: Auch der beliebte Zahlungsdienstleister ist seit geraumer Zeit nicht mehr in Online Spielotheken zu finden, sodass sich Spieler nach einer geeigneten Alternative umschauen müssen.

Im Fall von PayPal stellte sich relativ schnell heraus, dass die Bundesregierung, genauer gesagt das Innenministerium, die Betreiber des Zahlungsdienstes regelrecht dazu aufgefordert hat, die Zusammenarbeit mit sämtlichen Online Casinos zu unterbinden. Die Begründung hierfür ist relativ simpel: Da das Online-Glücksspiel für Einwohner Deutschlands zum damaligen Zeitpunkt illegal oder zumindest in einer Grauzone ansiedelt war, wollte man sicherstellen, dass es deutschen Spielern so schwer wie möglich gemacht wird, diese Dienste überhaupt in Anspruch zu nehmen. Das Innenministerium erhoffte sich durch diesen Schritt also, dass weniger Menschen in einer Online Spielhalle spielen, wenn hier keine Zahlung per PayPal möglich ist. Richtig erfolgreich war dieser Plan allerdings nicht – schließlich gibt es neben PayPal noch zahlreiche weitere Zahlungsdienste, die sich relativ einfach nutzen lassen.

Das Innenministerium arbeitete daher insgeheim daran, Gespräche mit anderen Zahlungsdienstleistern zu führen – in der Hoffnung, dass diese dem Beispiel von PayPal folgen würden und sich ebenfalls vom Casino-Markt verabschieden. Sonderlich viel Erfolg hatten diese Gespräche jedoch offenbar nicht. Schließlich darf man auch nicht vergessen, dass jede einzelne Transaktion für einen Zahlungsdienstleister von enormer Wichtigkeit ist – und welches andere Segment erfreut sich derzeit einer so hohen und permament wachsenden Beliebtheit wie das Online-Glücksspiel? Bei VISA haben die Gespräche der Bundesregierung aber offenbar gefruchtet: Im Sommer 2020 gab das Unternehmen bekannt, dass Zahlungen über die hauseigene fortan nicht mehr unterstützt werden, wenn der Empfänger des Betrags ein Casino ist.

VISA Casino Alternative

VISA stellt strikte Forderungen an seine Partner

Nachdem sich VISA für einen Rückzug vom deutschen Glücksspiel-Markt entschieden hat, teilte man seinen Partnern dies auf eine ziemlich eindringliche Art und Weise mit. Das Unternehmen wies darauf hin, dass die VISA Kreditkarte lediglich für “legale und ordnungsgemäß lizenzierte Transaktionen” verwendet werden darf – das in einer rechtlichen Grauzone angesiedelte Online-Glückspiel gehöre daher nicht dazu. Zeitgleich warnte man seine Partner davor, diese Vorgabe in irgendeiner Art zu umgehen: Sollte dies geschehen, würden dem Kartenaussteller massive Konsequenzen seitens VISA drohen, die im schlimmsten Fall sogar den Zugang zum VISA-Netzwerk unterbinden würden.
Dass VISA von seinem Rückzug aus dem Casino-Segment jedoch offenbar selbst nicht allzu begeistert ist, zeigt sich bei einem genaueren Blick auf die Sachlage: So ist die VISA Kreditkarte zwar als Zahlungsmethode in den meisten Online Casinos verschwunden, Einzahlungen für Sportwetten sind bei einigen Anbietern jedoch nach wie vor über VISA möglich – obwohl auch Sportwetten rein rechtlich betrachtet in einer Grauzone angesiedelt sind.

Tipp der Redaktion:

BOB Casino

500€ Bonus
+ 150 Freispiele
geschenkt!
4,8 Bewertung
4.8
Woocasino

200€ Bonus
+ 200 Freispiele
geschenkt!
4,8 Bewertung
4.8
(DE 🇩🇪) (AT 🇦🇹) (CH 🇨🇭)

Empfehlenswerte Alternativen zu VISA

Wenn Ihr Online Casino keine Zahlungen per VISA Kreditkarte mehr anbietet, erweist sich die Suche nach einer guten Alternative als empfehlenswert. Wir haben die besten Optionen für Sie zusammengestellt.

Mastercard / American Express

Auch wenn die VISA Kreditkarte mittlerweile nicht mehr im Online Casino angeboten wird, müssen Sie nicht zwingend auf eine Zahlung per Kreditkarte verzichten: In den meisten Fällen wird nämlich weiterhin die Mastercard Kreditkarte unterstützt. In einigen Online Casinos kann man zudem problemlos per American Express Karte bezahlen – allerdings ist die Mastercard hier deutlich verbreiteter.

Giropay

Giropay ist eine sehr bequeme Zahlungsmethode im Online Casino. Sie müssen sich nicht zuvor umständlich bei einem Zahlungsdienstleister registrieren, sondern können einfach Ihr bereits bestehendes Online Banking für die Überweisung verwenden. Giropay schaltet sich bei der Überweisung dazwischen, wodurch Ihre sensiblen Bankdaten nicht an das Casino weitergereicht werden. Im Gegensatz zu einer klassischen Online Überweisung steht Ihnen das eingezahlte Geld zudem sofort auf Ihrem Spielerkonto zur Verfügung. Ein ähnliches Konzept verfolgt übrigens auch der Zahlungsdienstleister Sofortüberweisung.

Trustly

Trustly ist ein skandinavischer Zahlungsdienstleister, dessen Prinzip stark an das von Giropay erinnert. Auch hier erfolgt die Zahlung direkt über das eigene Online Banking, wodurch keine Einrichtung eines zusätzlichen Benutzeraccounts erforderlich ist. Im Gegensatz zu Giropay bringt Trustly aber noch einen weiteren wichtigen Vorteil mit sich: Die im Casino erzielten Gewinne lassen sich ebenfalls über diese Zahlungsmethode auszahlen und stehen dem Spieler somit innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung. Lange Wartezeiten fallen bei diesem Anbieter also weg, wodurch Trustly sogar noch deutlich empfehlenswerter als die gute alte Kreditkarte ist.

Paysafecard

Wenn Sie nur ab und an Einzahlungen im Online Casino tätigen möchten, erweist sich auch die Paysafecard als sehr gute Alternative. Hierbei handelt es sich um eine Prepaid-Karte, die Sie an zahlreichen Tankstellen und Kiosken oder im Supermarkt erwerben können – ähnlich wie eine Prepaid-Karte fürs Handy. Mit dem jeweiligen Guthaben auf der Paysafecard können Sie anschließend ganz bequem eine Einzahlung im Online Casino tätigen, wodurch Sie praktischerweise auch stets Ihre Ausgaben perfekt im Blick haben – ganz im Gegensatz zur Kreditkarte.

Wird es ein VISA Comeback im Online Casino geben?

Wenn die Bundesregierung im Sommer 2021 endlich ihre eigene Glücksspiellizenz anbietet, ist das Glücksspiel auch für deutsche Spieler legal. Es ist also durchaus möglich, dass VISA angesichts der neuen Gesetzeslage ein Comeback im Casino-Bereich wagen wird – offiziell bestätigt wurden derartige Pläne jedoch bislang nicht.

VegasPlus

750€ Bonus
als Willkommenspaket
geschenkt!
4,5 Bewertung
4.5
DE 🇩🇪) (AT 🇦🇹) (CH 🇨🇭)
Cobra Casino

1050€ Bonus
+ 300 Freispiele
geschenkt!
4,8 Bewertung
4.8
(DE 🇩🇪) (AT 🇦🇹) (CH 🇨🇭)

Fazit:

Dass sich VISA vom deutschen Glücksspiel-Markt zurückgezogen hat, ist für einige Spieler sicher ärgerlich, angesichts der zahlreichen angebotenen VISA Alternativen jedoch längst kein Weltuntergang. Mit Giropay, Sofortüberweisung und Trustly stehen Ihnen gleich drei starke Zahlungsdienstleister zur Auswahl bereit, für die Sie keinen zusätzlichen Benutzeraccount benötigen und einfach Ihr bereits bestehendes Online Banking verwenden können. Wenn Sie nur ab und ab Zahlungen tätigen möchten, erweist sich hingegen die Paysafecard auf Prepaid-Basis als empfehlenswerte VISA Alternative, da Sie hier durch einen optimalen Überblick Ihrer Ausgaben profitieren. Und wer weiß: Vielleicht entscheidet sich VISA nach der offiziellen Einführung der deutschen Glücksspiellizenz im Sommer 2021 ja sogar für ein Comeback auf den deutschen Casino-Markt.

Hier klicken
TOP Alternative
2.0
Seriosität & Vertrauen
2.0
Spiele & Software
1.0
Bonus & Angebote
1.0
Kundensupport
1.5 Gesamtbewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.