Skip to main content

Tipico Konto löschen

Tipico Konto löschen & Account löschen – so geht’s

tipico LogoIn diesem Artikel erfährst du, wie du dein Tipico Konto löschen kannst. Im Grunde genommen ist es gar nicht so komplex, weshalb du die folgenden Schritte auch leicht anwenden können solltest, um die gewünschte Löschung letztlich durchführen zu können. Befolge dafür einfach die nun folgenden Handlungsanweisungen auf deinem PC oder mobilen Endgerät!

Warum will man sein Tipico Konto löschen?

Es kann verschiedenste Gründe geben, warum du deinen Tipico Account löschen willst. Eventuell hast du das Vertrauen in den Datenschutz verloren? Wir leben in einer Zeit der Digitalisierung, die von Fehlern und Skandalen leider nicht verschont bleibt. Vielleicht hast du aber auch einfach zu viel Geld verloren und möchtest dich nun vom Wetten entfernen. Man kann schließlich nicht immer gewinnen, stimmt’s? Allerdings können auch Probleme mit der App bzw. mit dem Anbieter selbst zur Unzufriedenheit führen und die Löschung legitimieren. Möchtest du es mit einem anderen Sportwetten-Anbieter bzw. mit einem anderen Casino probieren? Auch das kann ein Grund für eine Löschung sein. Nicht immer ist man beispielsweise mit den ausgegebenen Quoten zufrieden, welche von den Plattformen angeboten werden, zumal sich diese nur geringfügig unterscheiden. Du wirst schon deine Gründe haben, warum du das Konto bei Tipico löschen möchtest. Doch nun zur grundsätzlichen Frage: wie funktioniert das?

Wie löscht man seinen Account bei Tipico?

Wenn du dein Konto bei Tipico löschen möchtest, musst du wie folgt vorgehen. Eine Löschung ist nur über das Kontaktformular möglich. Hierfür musst du die Seite www.tipico.de/de/kontakt/ aufsuchen. Nun musst du dich durch die folgenden Optionen klicken: Kategorie, mein Konto, Problem, Konto schließen, Nachfragegrund, neue Anfrage. Im Feld „Ihre Nachricht“ wirst du nun dazu aufgefordert, deinen Wunsch auszudrücken. Bitte hier den Support einfach darum, dein Konto löschen zu lassen. Wichtig ist hier der Wunsch nach der ausdrücklichen Löschung, nicht nur nach der Deaktivierung des Kontos. Die Löschung wird dann nach einigen Stunden durch eine Mail des Kundenservices bestätigt.

In einigen Fallen kann es auch möglich sein, dass du deine Angaben verifizieren musst. Letzten Endes ist es also nicht so schwer und komplex, wenn du dich final dafür entschieden hast, deinen Tipico-Account löschen zu lassen. Solltest du auf Nummer sicher gehen wollen, kannst du deine Kündigung auch schriftlich formulieren, versehen mit der eindringlichen Bitte, deine Daten komplett löschen zu lassen. Du kannst dann auch um eine schriftliche Bestätigung deiner Kündigung bitten, sodass du ein Schreiben aus Malta erhalten wirst, wo sich der deutsche Sitz des Unternehmens befindet. Dann hast du die Bestätigung physisch vor dir liegen und kannst dich auf sie berufen. Normalerweise sollte eine Kündigung über das Kontaktformular aber ausreichen, zumal das Unternehmen ohnehin verpflichtet ist, deine Daten für einen bestimmten Zeitraum noch zu behalten, ehe sie gelöscht werden können. Auch sollte man auf jeden Fall daran denken, sich etwaige Guthaben vor der Löschung auszahlen zu lassen. Das Kontaktformular kann dabei natürlich auch mit dem Mobiltelefon ausgefüllt werden, dafür ist ein Computer nicht zwingend erforderlich.

Konto gelöscht – Was nun?

Hol dir einfach eine passende Tipico Alternative. In diesem Ratgeber stellen wir dir die besten vor. Oder du nimmst einfach die aus der Sidebar. Dort findest du die Empfehlung der Redaktion,

Den Account löschen bei Tipico: Schritt für Schritt Anleitung

  1. Suche die Seite www.tipico.de/de/kontakt/ auf.
  2. Klicke dich durch die folgenden Optionen: Kategorie: mein Konto: Problem: Konto schließen: Nachfragegrund: neue Anfrage
  3. Gebe deine E-Mail-Adresse an, solltest du noch nicht oder nicht mehr eingeloggt sein.
  4. Im Mitteilungsfenster „Ihre Nachricht“ formulierst du nun deinen Wunsch nach Kündigung des Wettkontos. Stelle dabei klar, dass dein Konto inklusive Daten gelöscht, nicht nur deaktiviert werden soll.
  5. Warte auf die Bestätigung seitens Tipico und verifiziere deine Angaben, sollte dies erforderlich sein.

Wichtig: Vergiss nicht, dir vorhandenes Guthaben vor der Löschung auszahlen zu lassen! So einfach kannst du dann dein Tipico Konto sperren!

Fazit:

Diese wenigen Schritte verdeutlichen dir, dass es nicht allzu schwer ist, sein eigenes Konto bei Tipico löschen zu lassen. Ob du nun auf eine schriftliche Version pochst oder ob dir die Kündigung via Kontaktformular und die Online-Bestätigung ausreicht, ist deine Sache. Du solltest dein Anliegen in jedem Fall eindringlich, aber höflich formulieren, damit die Kündigung problemlos erfolgen kann