eToro Alternative
1.3

eToro Alternative

Wir haben die besten eToro Alternativen für Sie recherchiert!
Hier klicken
TOP Alternative

eToro ist eine Social Trading Plattform, die hierzulande immer beliebter wird. Obwohl das Unternehmen aus Israel bereits im Jahr 2006 gegründet wurde, ist es in Deutschland erst seit einigen Jahren in aller Munde – was natürlich auch der zunehmenden Beliebtheit von Kryptowährungen wie Bitcoin & Co geschuldet ist. Doch nicht jeder Trader sieht eToro als derzeit besten Anbieter auf dem Markt – viele schauen sich stattdessen ganz gezielt nach einer passenden eToro Alternative um. Hier erfahren Sie, warum sich ein Wechsel durchaus lohnen kann und welche Anbieter dafür in Frage kommen.

eToro Alternative

Warum suchen Spieler eine eToro Alternative?

Wir möchten an dieser Stelle keinesfalls den Eindruck erwecken, dass eToro ein unseriöser Anbieter ist – das Gegenteil ist nämlich der Fall. Dass sich einige Kunden dennoch nach einer passenden eToro Alternative umschauen, hat in erster Linie mit den hohen Gebühren zu tun, die die Social Trading Plattform ihren Nutzern berechnet. Zwar fallen bei eToro weder Einzahlungsgebühren, noch Provisionen für Aktien oder Depotgebühren an, dafür berechnet man jedoch teilweise recht hohe Auszahlungsgebühren in Höhe von 5 US-Dollar pro Auszahlung. Eigentlich könnte man sogar noch froh sein, dass es nur 5 Dollar sind, denn vor noch gar nicht allzu langer Zeit ließ sich eToro sämtliche Auszahlungen mit einer satten Gebühr in Höhe von 25 US-Dollar versüßen – wenig verwunderlich also, dass sich zahlreiche Nutzer lieber nach einer preiswerteren eToro Alternative umgeschaut haben. Auch die Dauer der Auszahlung könnte durchaus etwas kürzer ausfallen – hier ist die Konkurrenz oftmals schneller.

Ebenfalls häufig bemängelt wird von Usern, die sich für eToro interessieren, dass man ein Startkapital von mindestens 200 Euro investieren muss. Zwar gibt es auch bei anderen Trading-Anbietern ein vorgegebenes Startguthaben, allerdings richtet sich eToro in erster Linie an unerfahrene Einsteiger – und diese möchten verständlicherweise nicht sofort 200 Euro in die Hand nehmen, die im schlimmsten Fall verloren gehen.

Wer hingegen bereits länger eToro nutzt, wird sicher schon bemerkt haben, dass es bei diesem Anbieter keine Auswahl von Handelsplätzen gibt. Klassische Broker überlassen ihren Nutzern die Wahl eines bevorzugten Handlungsplatzes, wodurch man dann beispielsweise außerhalb der Börse über Xetra handeln kann. Bei eToro gibt es hingegen immer nur einen Kurs, was im Gegensatz zu einem Handel über die Börse nicht sonderlich transparent ist – der Broker könnte die aktuellen Kurse somit zumindest in einem gewissen Rahmen selbst setzen. Fairerweise muss man allerdings dazu sagen, dass eToro bei Weitem nicht der einzige Anbieter ist, bei dem die Nutzern in diesem Bereich stark eingeschränkt sind. Ebenfalls ärgerlich: Wird über eToro ein Jahr lang keine Aktion getätigt, berechnet das Unternehmen zusätzliche Inaktivitätsgebühren pro weiterem Monat – auch dies spricht sicherlich für die Suche nach einer guten eToro Alternative.

Tipp der Redaktion:

BOB Casino

500€ Bonus
+ 150 Freispiele
geschenkt!
4,8 Bewertung
4.8
Woocasino

200€ Bonus
+ 200 Freispiele
geschenkt!
4,8 Bewertung
4.8
(DE 🇩🇪) (AT 🇦🇹) (CH 🇨🇭)

Die Stärken von eToro

Wer bislang überhaupt keine Ahnung vom Thema Trading hat, wird eToro schnell ins Herz schließen, denn der Dienst ist genau für diese Nutzergruppe ins Leben gerufen worden. Bei eToro handelt es sich nicht um einen klassischen Broker, sondern um einen sogenannten Social Trading Broker. Nachdem man sich die eToro App heruntergeladen und installiert hat, erhält man einen News-Feed auf sein Smartphone, der in Hinblick auf seine Aufmachung stark an Facebook erinnert. Der Schauspieler Alec Baldwin, der eToro in einem ziemlich gelungenen Werbespot bewirbt, fasst es mit deutlichen Worten zusammen: Der Feed von eToro ist genau wie dein Social Media Feed – wenn dein Social Media Feed DInge beinhalten würden, die wichtig sind. Über die eToro Plattform kann man beispielsweise im Handumdrehen mit anderen Nutzern kommunizieren, was bei klassischen Brokern nicht der Fall ist.

Viel interessanter ist jedoch ein geniales Feature, das auf den Namen Copy Trader hört: Auch dieses richtet sich in erster Linie an unerfahrene Anwender, die nicht wirklich wissen, welche Trading-Geschäfte sie abschließen sollen. Man kann einfach einem der erfolgreichsten Trader auf der Plattform folgen und automatisch genau das kaufen, das der Trader gerade erwirbt. Macht der Trader Gewinn, macht automatisch auch der Follower Gewinn – viel einfacher geht es eigentlich kaum. Damit man das Angebot von eToro in aller Ruhe kennenlernen kann, gibt es auch ein absolut kostenloses Demokonto, zudem ist die gesamte Aufmachung der App sehr übersichtlich gestaltet. Wer sich bisher noch nie mit dem Thema Trading auseinandergesetzt hat, findet in eToro also einen hervorragenden Dienst für den einfachen Einstieg.

eToro-Alternative

Welche Voraussetzungen sollte eine gute Alternative zu eToro mitbringen?

Wenn Sie auf der Suche nach einer geeigneten eToro Alternative sind, sollten Sie mehrere wichtige Kriterien beachten. Da wäre natürlich an erster Stelle die Anzahl der angebotenen Märkte und Produkte, dei sich von Anbieter zu Anbieter stark unterscheidet. Achten Sie also darauf, welche Märkte bei Ihrer potentiellen eToro Alternative angeboten werden und ob beispielsweise Aktien, Forex und Investmentfonds verfügbar sind. Auch die angebotenen Ein- und Auszahlungsmethoden spielen bei einer guten Alternative eine große Rolle: So kann man beispielsweise bei eToro bequem per Kreditkarte oder PayPal einzahlen, bei anderen Anbietern hingegen nicht. Gebühren, die der jeweilige Anbieter erhebt, sind natürlich ebenfalls zu beachten, denn auch hier gibt es durchaus gravierende Unterschiede zwischen einzelnen Diensten zu entdecken. Last but not least sollte der zukünftige Broker auch in der EU reguliert und CySEC-zertifiziert sein, wodurch ein Höchstmaß an Seriosität gewährleistet wird.

Diese ähnlichen Seiten wie eToro gibt es:

Plus500

Plus5000 ist ein CFD- und FX-Broker, der an der Londoner Börse gelistet ist und ebenfalls in Israel gegründet wurde. Der Anbieter überzeugt ebenso wie eToro durch eine benutzerfreundliche Plattform, von der auch Einsteiger profitieren.
Die Mindesteinzahlung liegt mit nur 100 Euro deutlich unter der von eToro. Ein- und Auszahlungen sind bei diesem Broker erfreulicherweise kostenlos, verzichten muss man jedoch auf den innovativen Social-Media-Feed von eToro.

FXPrimus

Im Gegensatz zu eToro ist Forex Brokern hierzulande fast vollständig unbekannt, gilt unter erfahrenen Tradern aber längst zu den besten Forex Brokern überhaupt. Ein wichtiger Punkt hierfür ist die Höhe der Einlagensicherung, die Anleger vor der Pleite eines Brokers absichert: Sie liegt statt bei den üblichen 20.000 Euro bei beeindruckend hohen 2,5 Millionen Euro. Gebühren fallen bei diesem Anbieter angenehm niedrig aus, im Gegensatz zu eToro ist die Nutzung jedoch eher für erfahrene Trader ausgelegt.

Unsere Empfehlung

VegasPlus

750€ Bonus
als Willkommenspaket
geschenkt!
4,5 Bewertung
4.5
DE 🇩🇪) (AT 🇦🇹) (CH 🇨🇭)
Cobra Casino

1050€ Bonus
+ 300 Freispiele
geschenkt!
4,8 Bewertung
4.8
(DE 🇩🇪) (AT 🇦🇹) (CH 🇨🇭)

Fazit:

eToro ist ein hervorragender Trading-Dienst, der sich dank seiner innovativen Social-Media-Aufmachung vor allem an jene User richtet, die ihre ersten Schritte im Bereich eTrading tätigen möchten. Da der Dienst jedoch auch einige kleine Schwächen mit sich bringt, kann es sich durchaus als sinnvoll erweisen, ähnliche Anbieter wie eToro zu entdecken, damit das Online-Trading in Zukunft noch mehr Spaß macht. Wir hoffen, dass Ihnen unsere beiden oben vorgestellten eToro Alternativen gefallen und wünschen Ihnen ein glückliches Händchen bei Ihrem nächsten abgeschlossenen Trading-Deal.

Hier klicken
TOP Alternative
1.0
Seriosität & Vertrauen
1.0
Spiele & Software
1.0
Bonus & Angebote
2.0
Kundensupport
1.3 Gesamtbewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.