Bestes Online Casino Mai 2024 – Wir stellen vor!

Wie Sie beste Online Casinos suchen können, das zeigen wir Ihnen hier. Immer wieder werden wir mit der Frage konfrontiert, welches Online Casino eigentlich das beste ist. Viele Spieler haben mittlerweile ihre ganz eigenen Kriterien, um einen guten Anbieter zu erkennen – beispielsweise einen möglichst attraktiven Willkommensbonus oder eine breit gefächerte Auswahl an Spielen.

Tatsächlich ist es jedoch gar nicht so einfach, das beste Online Casino im Netz zu finden – vor allem nicht für unerfahrene Personen, die sich leider viel zu oft auf glattgebügelte Werbeversprechen der jeweiligen Anbieter verlassen. Doch wie findet man nun eigentlich ein wirklich gutes Online Casino zwischen all den Anbietern, die sich mittlerweile auf dem Markt tummeln? Wir verraten es dir im folgenden Artikel und stellen zudem das vor, was wir unter beste Online Casinos verstehen, bei denen sich eine Anmeldung in unseren Augen definitiv lohnt.

Grundlegende Kriterien, um ein gutes Online Casino zu finden

Online Casinos mit einem Live Casino gibt es mittlerweile leider wie Sand am Meer. Für potentielle Spieler bringt dies sowohl Vorteile, als auch Nachteile mit sich. Auf der einen Seite ist die Auswahl an Casinos natürlich breit gefächert, sodass sich jeder Spieler genau das Casino aussuchen kann, das ihm am meisten zusagt. Auf der anderen Seite ist es aufgrund der immensen Masse an Anbietern jedoch alles andere als einfach, gute Casinos von schlechten Casinos zu unterscheiden.

Bevor du dich bei einem Anbieter anmeldest und hierbei deine persönlichen Daten übermittelst, solltest du dich unbedingt über das Unternehmen informieren, welches hinter dem jeweiligen Casino steckt – was in Zeiten von Google & Co erfreulicherweise nicht mehr ganz so kompliziert ist. Achte darüber hinaus aber auch auf die nachfolgenden Kriterien:

  • Die Glücksspiellizenz
  • Stammen diese Spiele von namhaften Entwicklerstudios?
  • Werden auf der Homepage Auszahlungsquoten aufgelistet?
  • Gibt es mehrere gängige Zahlungsmöglichkeiten?
  • Gibt es einen Neukundenbonus mit fairen Bedingungen?
  • Wird ein Kundensupport in deutscher Sprache angeboten?
  • Werden persönliche Daten vertraulich behandelt?
  • Verfügt die Casino-Homepage über eine SSL-Verschlüsselung?

Zugegeben: Die Anzahl der von uns aufgelisteten Kriterien ist alles andere als überschaubar. Dennoch zeigt uns unsere Erfahrung, dass es sich definitiv lohnt, diese Checkliste vor der Registrierung in einem neuen Online Casino Punkt für Punkt abzuarbeiten – andernfalls kann es später zu bösen oder zumindest ärgerlichen Überraschungen kommen.

Verfügt das Online Casino über eine gültige Glücksspiellizenz?

Das Angebot an Spielautomaten und Tischspielen kann in einem Online Casino noch so immens sein: Besitzt ein Anbieter keine gültige Glücksspiellizenz, solltest du dich von diesem Casino definitiv fernhalten.

Eine Glücksspiellizenz erlaubt es dem Betreiber eines Online Casinos, seine Dienste im Internet anzubieten. Fehlt eine solche Lizenz, handelt es sich um einen illegalen Anbieter, den man unbedingt meiden sollte.

Denn: Damit eine Glücksspiellizenz überhaupt ausgestellt werden kann, muss sich das Online Casino dazu bereiterklären, strenge Richtlinien bezüglich fairer Spiele, sicherer Transaktionen und Spielerschutz einzuhalten. Dies wird von der Behörde, die die Lizenz erteilt, streng kontrolliert und bei Nichteinhaltung mit einer Entziehung der Lizenz geahndet.

Verwirrend für neue Spieler ist allerdings die Tatsache, dass es gleich mehrere offizielle Behörden gibt, die eine Lizenz für ein Online Casino ausstellen dürfen – was es bereits ein wenig schwerer macht, ein gutes Online Casino zu finden.

Hinzu kommt: Lizenzen, die von einem anderen Land (beispielsweise Malta) ausgestellt wurden, gelten eigentlich auch nur für das Land selbst – und somit auch nur für die Bewohner des jeweiligen Landes. Wenn du also beispielsweise im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen lebst und in einem Online Casino mit einer vorhandenen Glücksspiellizenz aus Malta spielst, ist das im Grunde genommen illegal.

Nun kommt allerdings das große Aber ins Spiel – und zwar in Form der EU. Die sogenannte Dienstleistungsfreiheit macht es Anbietern möglich, ihre Dienste innerhalb der gesamten EU anzubieten, weshalb es im Fall eines Online Casinos völlig ausreichend ist, wenn dieses „nur“ über eine Lizenz aus Malta (oder aus einem anderen Land innerhalb der EU) verfügt.

Bestes Online Casino

Unterschiedliche Glücksspiellizenzen

Um dir die Glücksspiellizenzen der Online Casinos etwas näherzubringen, haben wir sie hier für dich zusammengefasst.

Malta Gaming Authority

Die Malta Gaming Authority genießt einen hervorragenden Ruf und vergibt bereits seit vielen Jahren Glücksspiellizenzen, die als absolut seriös gelten.

Gibraltar Regulatory Authority

Die Gibraltar Regulatory Authority vergibt seit dem Jahr 2006 Lizenzen, die ebenfalls als absolut seriös und sicher gelten.

UK Gambling Commission

Die UK Gambling Commission wurde im Jahr 2005 gegründet und vergibt seither Glücksspiellizenzen. Auch diese Behörde genießt einen hervorragenden Ruf, sodass du problemlos in einem Casino mit einer UK Lizenz spielen kannst.

Schleswig-Holstein

Auch das deutsche Bundesland Schleswig-Holstein vergab – zumindest bis vor Kurzem – eigene Glücksspiellizenzen, da sich die Bundesrepublik nicht auf einen einheitlichen Glücksspielvertrag einigen konnte. Der Haken: Streng genommen galt diese Lizenz nur für Spieler aus Schleswig Holstein – doch da käme dann wieder die EU ins Spiel. Casinos, die eine Lizenz aus Schleswig-Holstein angeboten haben, können dennoch als seriös eingestuft werden, da für die Vergabe dieser Lizenz besonders strenge Richtlinien gelten.

Curacao

Viele Online Casinos verfügen über eine Glücksspiellizenz aus Curacao, einem kleinen Inselstaat in der Karibik. Allerdings gibt es dort keine staatlichen Regulierungsbehörden, sodass es für den Betreiber eines Online Casinos bereits ausreichend ist, sein Unternehmen auf der Insel zu registrieren. Das eigentliche Prüfverfahren, welches Casinos mit den oben aufgelisteten Lizenzen durchlaufen müssen, fällt hier komplett weg, weshalb man sich lieber nach einem anderen Anbieter umsehen sollte.

Kahnawake

Auch eine Glücksspiellizenz aus Kahnawake, einem kleinen Mohawk-Reservat in Kanada, findet man in mehreren Casinos. Zwar handelt es sich hierbei um eine seriöse, gültige und geprüfte Lizenz, dennoch sollte man sich als Spieler lieber nach einem anderen Casino umschauen, da es im Falle von Streitigkeiten bei der Auszahlung von Gewinnen passieren kann, dass man als ausländischer Spieler im wahrsten Sinne des Wortes die schlechteren Karten hat.

Merke: Online Casinos, die nicht über eine gültige Glücksspiellizenz aus der EU verfügen, fallen bei der Suche nach dem besten Casino bereits aus dem Raster.

Tipp der Redaktion:

ICE Casino

Bis zu 1500€
+ 270 Freispiele
5.0
Für: 🇦🇹
Keine Limits
PinoCasino

500€ Bonus
+ 150 Freispiele
5.0
Für: 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭
Keine Limits
Octo Casino

500€ Bonus
+ 150 Freispiele
5.0
Für: 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭
Keine Limits

Das Prüfsiegel

Wenn du nach dem besten Online Casino im Netz suchst, solltest du bei dem Besuch auf der Homepage eines Anbieters auch stets darauf achten, dass das Casino ein offizielles Prüfsiegel verlinkt hat. Trägt ein Casino ein solches Siegel, ist gewährleistet, dass sämtliche angebotenen Spiele frei von integrierten Zufallsgeneratoren und somit betrugsfrei sind – dies wird von unabhängigen Prüfbehörden in regelmäßigen Abständen kontrolliert. Zu den bekanntesten Prüfbehörden, die ihre Siegel an Online Casinos vergeben, gehören die eCOGRA und iTech Labs.

Auszahlungsquoten

Ebenfalls zum guten Ton eines seriösen Online Casinos gehört es, die Auszahlungsquoten aller angebotenen Spiele für den Spieler offenzulegen. Dieser Wert gibt an, wie hoch der Anteil aller vom Spieler eingesetzten Gelder ist, der anschließend wieder an die Spieler ausgeschüttet wird – 95% und mehr sind hier ein gängiger Wert.

Online Casinos, die keinen Einblick in die Auszahlungsquoten ermöglichen oder diese bestmöglich auf ihrer Homepage verstecken, sind nicht gerade seriös und sollten daher lieber gemieden werden.

Sicherheit und Spielerschutz

Sowohl die Sicherheit, als auch der Spielerschutz werden in einem guten Online Casino ebenfalls groß geschrieben. Eine SSL-Verschlüsselung (auch bekannt als 256-Bit Verschlüsselung) ist hier besonders wichtig, da schließlich persönliche Daten, wie beispielsweise die Kreditkartennummer oder die Kontoverbindung,, an das Casino übertragen werden.

Ob ein Casino über eine SSL-Verschlüsselung verfügt, lässt sich recht einfach am angehängten „s“ in der Domainkennung „https“ erkennen – hier ist auch ein kleines Schloss-Symbol zu sehen. In der Regel arbeiten seriöse Online Casinos im Bereich der Sicherheit mit namhaften Dienstleistern wie RapidSSL, GoDaddy, digicert, thawte oder Symantec zusammen.

Auch im Bereich Spielerschutz arbeitet ein gutes Online Casino mit Unternehmen zusammen, die dafür sorgen, dass ein Spieler nicht allzu schnell der Spielsucht verfallen kann – beispielsweise mit GamCare oder der BZgA. Stets vorhanden sein sollte für den Spieler die Möglichkeit, sich ein Einzahlungslimit pro Tag, Woche oder Monat einzurichten, damit auch tatsächlich nur das Geld eingezahlt wird, welches man sich zum Spielen leisten kann. Darüber hinaus muss ein gutes Online Casino seinen Kunden auch stets die Möglichkeit bieten, eine Auszeit vom Spielen zu nehmen oder sein Spielkonto in besonders gravierenden Fällen dauerhaft zu sperren. Zwar wirst du dir als neuer Spieler nun vielleicht denken, dass eine solche Option für dich ohnehin nicht in Frage kommt, da du nur die ein oder andere kleine Runde spielen möchtest. Doch glaub uns: Das Angebot von Einzahlungslimits und Selbstsperren ist ein absolut wichtiges Kriterium.

SSL Verschlüsselung

Der Kundensupport

Viele Online Casinos wirken auf den ersten Blick zwar so, als würden sie ihren Firmenhauptsitz in Deutschland haben, in den wenigsten Fällen ist dies aber auch tatsächlich der Fall. Daher ist es umso wichtiger, dass das Casino nicht nur eine deutschsprachige Homepage, sondern auch einen deutschsprachigen Support anbietet. 

Wenn du der englischen Sprache nicht zu 100 Prozent mächtig bist, ist dies besonders wichtig, da es gerade im Bereich Glücksspiel zahlreiche Begriffe gibt, für die man nicht sofort die passende Übersetzung parat hat.

Bei der Suche nach einem guten Online Casino solltest du also auch unbedingt darauf achten, dass die Mitarbeiter im Support deutsch sprechen. Unser Tipp: Schau dich darüber hinaus nach einem Anbieter mit Live-Chat um, da du hier bei Problemen besonders schnell Hilfe geboten bekommst.

Die Einzahlungsmöglichkeiten

Ein gutes Online Casino sollte stets mehrere Einzahlungsmöglichkeiten anbieten. Auch das beste Casino nützt dir herzlich wenig, wenn eine Einzahlung von Geldern lediglich per Kreditkarte oder über ausländische E-Wallets möglich ist, die hierzulande kaum verbreitet sind. Leider bieten mittlerweile immer weniger Casinos die Möglichkeit an, Geld per PayPal einzuzahlen. Gerade deshalb sind attraktive Alternativen in Form von Trustly, Giropay oder Sofortüberweisung so wichtig.

Ebenfalls wichtig: Informier dich unbedingt vorab, ob bei Auszahlungen von Gewinnen Gebühren anfallen, da diese die Freude am erwirtschafteten Gewinn leider schnell trüben können.

Der Willkommensbonus

Nahezu jedes Online Casino bietet dir mittlerweile einen Willkommensbonus an, der das Spielen noch attraktiver machen soll. Nicht selten überbieten sich die einzelnen Betreiber mittlerweile regelmäßig, um ihren Kunden des bestmöglichen Bonus anbieten zu können. Doch Vorsicht: Ein Online Casino, das mit einem Bonus in Höhe von 500 Euro und mehr wirbt, muss nicht zwangsläufig das beste sein. Werfe vor einer Anmeldung in einem neuen Casino unbedingt einen Blick in die Bonusbedingungen, um Ärgernisse zu vermeiden – denn nicht selten verbirgt sich hier die ein oder andere Gemeinheit. Oft gilt dieser auch für das Live Casino, in dem man um echtes Geld spielt. 

Achte bei einem Bonusangebot eines Casinos unbedingt auf die folgenden Kriterien:

Umsatzbedingungen

Kein Online Casino hat Geld zu verschenken. Damit Bonusgeld als Echtgeld ausgezahlt werden kann, muss es zuerst im Casino umgesetzt werden – in der Regel 30 bis 35 Mal. Es gibt allerdings auch Casinos, bei denen das Bonusgeld 45 Mal oder noch öfter umgesetzt werden muss. Finger weg heißt es zudem bei Casinos, in denen man nicht nur das Bonusgeld, sondern auch das selbst eingezahlte Echtgeld mehrfach umsetzen muss.

Zeit zur Umsetzung

In der Regel hat ein Spieler 30 Tage lang Zeit, um einen erhaltenen Bonusbetrag innerhalb des Casinos umzusetzen. Doch aufgepasst: Einige Anbieter gewähren dem Spieler lediglich eine Umsatzzeit von 7 Tagen – das ist viel zu wenig.

Maximale Höhe der Einsätze

Einige Casinos reduzieren den Mindesteinsatz pro Spin auf ein Minimum, während der Bonusbetrag aktiv ist, wodurch auch das Risiko gesenkt wird, am Ende tatsächlich mit einem Gewinn hervorzugehen – auch hierauf sollte man achten.

Ausgenommene Spiele

Viele Online Casinos ermöglichen die Nutzung von Bonusgeldern lediglich an Spielautomaten und nicht bei Tischspielen wie Poker oder Roulette. So weit, so gut – doch nicht selten werden auch verschiedenste Spielautomaten mit besonders hohen Auszahlungsquoten ausgeschlossen, an denen Bonusgeld demzufolge nicht eingesetzt werden kann. Ein weiterer Grund, sich die Bonusbedingungen genauestens durchzulesen.

Das Spielangebot

Eines der wohl wichtigsten Kriterien, um eins der besten Online Casinos zu erkennen, ist natürlich die Auswahl der Spiele. Viele Anbieter werben zwar mit mehreren Hundert oder Tausend Spielautomaten, erwähnen dabei jedoch nicht, dass ggf. namhafte Entwicklerstudios – und somit auch deren Spiele – gar nicht mit an Bord sind.

Natürlich muss ein gutes Online Casino nicht zwangsweise mit berühmten Spieleentwicklern wie Microgaming, NetEnt oder Play’n GO zusammenarbeiten, doch in der Regel kann man an deren Anwesenheit relativ leicht erkennen, ob es sich um ein gutes Online Casino handelt – denn namhafte Entwicklerstudios stellen ihre Spiele natürlich nur absolut seriösen Casinos zur Verfügung.

Welche Spiele in einem guten Casino vorhanden sein sollten, richtet sich natürlich nach deinem erigenen Geschmack – es kann allerdings nicht schaden, wenn beliebte Klassiker wie „Book of Dead“ oder „Starburst“ mit an Bord sind, die nicht umsonst zu den weltweit beliebtesten Spielen gehören. Wenn du hingegen auch gerne klassische Tischspiele wie Poker, Roulette, Black Jack oder Baccarat spielst, solltest du darauf achten, dass das Casino nicht nur kunterbunte Spielautomaten, sondern eben auch mehrere Spieltische mit unterschiedlich hohen Einsatzmöglichkeiten für Anfänger und Profis anbietet. Die ist leider nicht in jedem Casino der Fall, da die Betreiber mit Spielautomaten einfach mehr Geld verdienen können – schließlich liegt die Chance auf einen Gewinn beim Roulette beispielsweise bei gerade einmal 1:2.

Auch die Live Casinos sollte in einem der besten Online Casinos nicht fehlen: Hier kannst du live gegen einen echten Dealer spielen, den du auch bei seiner Arbeit beobachten oder sogar mit ihm kommunizieren kannst. Viele Online Casinos bieten zwar einen Live-Bereich an, der jedoch eher überschaubar mit einigen wenigen Tischen daherkommt. Halte also lieber Ausschau nach einem Casino, dessen Live-Casino randvoll mit Black Jack, Roulette, Baccarat & Co sowie zusätzlichen unterhaltsamen Games wie „Monopoly Live“ oder „Dream Catcher“ ist, denn hier kommt garantiert viel Spielfreude auf.

Die besten Online Casinos 2020

Nachdem du nun weißt, wie man ein gutes Online Casino einfach finden kann, wird es Zeit für unsere Empfehlungen. Beste Online Casinos finden ist nicht einfach! Bei den drei folgenden Anbietern lohnt sich eine Anmeldung in unseren Augen definitiv, da sie allesamt zu den besten Online Casinos im Jahr 2020 gehören.

Playamo

300€ Bonus
+ 150 Freispiele
5.0
Für: 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭
Keine Limits
Dux Casino

500€ Bonus
+ 150 Freispiele
5.0
Für: 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭
Cobra Casino

1050€ Bonus+ 300 Freispiele
4.0
Für: 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭

Content