888 Casino Konto löschen – So gehts!

Hier finden Sie heraus, wie Sie ihr 888 Casino Konto Löschen können. Sie haben einen Account bei 888 Casino und möchten diesen gerne löschen, sind sich aber nicht ganz sicher, wie Sie vorgehen müssen und was mit Ihren Daten nach der Löschung passiert? Eine detaillierte Anleitung sowie einen Hinweis zur Datenspeicherung, -verarbeitung und -aufbewahrung erhalten Sie hier:

Konto gelöscht?! Wo nun anmelden?

[ninja_tables id=”3717″]

Account löschen bei 888 Casino

Wenn Sie ihren Account auf der Plattform 888 Casino löschen möchten, ist das Vorgehen unkompliziert. Sie müssen lediglich Ihre schriftliche Kündigung per E-Mail an [email protected] senden. Sollten Sie die Services von 888 Casino über eine andere Plattform genutzt haben, können Sie Ihre Kündigung auch per E-Mail an deren Mitgliederbetreuung senden. 888 Casino wird umgehend veranlassen, dass Ihr Account einschließlich Ihres Benutzernamens und Kennworts gelöscht wird. Dieses Vorgehen kann bis zu sieben Kalendertage nach Eingang Ihrer E-Mail in Anspruch nehmen, da die Server ihren Hauptsitz in Gibraltar haben. Sie sind mit Inkrafttreten Ihrer Kündigung dazu verpflichtet, die Nutzung des Kontos und aller integrierten Services einzustellen. Dazu gehört es auch, dass Sie die bereitgestellte Software deinstallieren, sofern Sie diese zum Spielen genutzt haben. Haben Sie die Services von 888 Casino über Ihren Browser genutzt, müssen Sie nichts deinstallieren oder entfernen. Haben Sie noch offenen Beträge, gilt es diese spätestens mit Inkrafttreten Ihrer Kündigung zu begleichen. Ein vorhandenes Guthaben wir umgehend auf die von Ihnen hinterlegten Kontodaten ausgezahlt.

Account löschen bei 888 Casino – Schritt für Schritt

  • Senden Sie eine schriftliche Kündigung per E-Mail an [email protected] oder die E-Mail-Adresse der Mitgliederbetreuung einer anderen genutzten Plattform.
  • Begleichen Sie noch offene Beträge.
  • Deinstallieren Sie die heruntergeladene Software, sofern Sie nicht über einen Browser gespielt haben.
  • Innerhalb von 7 Werktagen wird die Kontolöschung vom Unternehmen vorgenommen und ein vorhandenes Guthaben wird erstattet.

 

888 Casino Konto löschen

Was passiert bei 888 Casino mit meinen privaten Daten?

Das Unternehmen 888 Casino sammelt und verwaltet Ihre personenbezogenen Daten, solange Ihr Account dort existiert. Diese personenbezogenen Daten umfassen sämtliche Kontoinformationen wie Vor- und Nachname, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Geschlecht, Alter, Adresse, Steuernummer, Telefonnummer, etc., soweit diese von Ihnen angegeben wurden. Haben Sie aus Gründen einer Identitätsprüfung eine Ausweiskopie zur Verfügung gestellt, zählt diese ebenso dazu. Auch umfassen diese Daten sämtliche Transaktionen wie Ein- und Auszahlungen, Salden, Wetten, Gewinne und Boni. Dazu gehören natürlich auch Ihre hinterlegten Zahlungsinformationen, wie Bankverbindung oder Kreditkartennummer.

Die Daten des Gerätes, dass Sie zur Nutzung des Angebots und der Serviceleistungen verwenden, werden ebenso gespeichert, wie die Daten Ihres Sozialen Netzwerkes, sofern Sie sich mit einem solchen Account, wie z. B. Ihrem Facebookprofil, angemeldet haben. Sollten Sie hierbei einen Freund über die “Laden Sie einen Freund ein”-Option geworben haben, werden Ihre Daten mit den Daten des eingeladenen Freundes verknüpft gespeichert. Wenn Sie oder der Freund den Account bei 888 Casino löscht, werden diese Daten aber ebenfalls gelöscht. Neben den personenbezogenen Daten gibt es auch nicht-personenbezogene Daten, die das Unternehmen speichert. Hierzu zählen unter anderem Ihr Betriebssystem, der genutzte Browser, die Bildschirmauflösung, der Zeitraum, in dem Sie den Dienst genutzt haben und die entsprechenden Zeitstempel. So einfach kann man dann sein 888 Casino Konto Löschen lassen.

Sämtliche Daten werden im Rahmen der Datenschutzvereinbarung behandelt, der Sie mit Erstellung des Accounts zugestimmt haben. Wenn Sie nun Ihren Account kündigen, werden weiterhin solche Daten gespeichert, die aufgrund von gesetzlichen Verpflichtungen im Rahmen der geltenden Gesetze und Glücksspiel-Vorschriften für einen vorgeschriebenen Zeitraum aufbewahrt werden müssen. Alle anderen Daten werden mit Löschung Ihres Accounts ebenfalls entfernt.

Allerdings ist es dem Unternehmen erlaubt, Ihre personenbezogenen Daten für einen längeren Zeitraum nach der Kündigung zu speichern, sofern diese für dessen legitime Interessen erforderlich sind. Das bedeutet, dass die Daten z. B. so lange behalten werden, bis noch offene Beträge von Ihnen beglichen wurden oder um eventuell bestehende Ansprüche seitens des Unternehmens geltend zu machen. Ebenfalls länger gespeichert werden Ihre Daten, sollte das Unternehmen von der zuständigen Aufsichtsbehörde dazu angewiesen werden oder zum Zwecke der Betrugsprävention oder einiger anderer gesetzlich vorgeschriebener Maßnahmen. Sie haben allerdings die Möglichkeit das Unternehmen 888 Casino per E-Mail an den Support dazu aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen. Dabei ist aber zu beachten, dass das Unternehmen trotzdem dazu verpflichtet sich, die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen einzuhalten.

Was kann ich vor der Löschung noch erledigen?

Hier gibt es mehrere Optionen für Sie. Einerseits müssen Sie Ihre Karriere als Online-Casino Spieler mit der Löschung bei diesem Anbieter nicht beenden. Sie könnten Sich z.B. hier nach 888 Alternativen umschauen. Insgesamt haben wir dort 5 Anbieter unter die Lupe genommen. Ob dann das von uns getestete 888 Bonusangebot überhaupt noch etwas ist, können wir an dieser Stelle nicht sagen. Auch für Bestandskunden gibt es aber regelmäßige attraktive Angebote, die man natürlich nur annehmen kann, wenn man sein Konto nicht löscht.

Konto über die App schließen?

Hierfür haben wir noch keine Funktion gefunden. Am besten lässt sich die Auflösung über die normale Webseite des 888 Casinos gestalten. Schauen Sie am besten in unseren Ratgeber zur App des Casinos. Sollten wir noch Informationen zu diesem Thema recherchieren können, werden wir diese dort auch veröffentlichen.

Die Zusammenfassung und unser Fazit

Senden Sie eine schriftliche Kündigung ihres Accounts per E-Mail an [email protected] oder an die E-Mail-Adresse der Mitgliederbetreuung einer anderen genutzten Plattform…

  • Begleichen Sie noch offene Beträge
  • Deinstallieren Sie die heruntergeladene Software
  • Die Löschung des Accounts und der personenbezogenen Daten werden von dem Unternehmen innerhalb von 7 Werktagen
    vorgenommen
  • personenbezogene Daten, wie z.B. Finanzinformationen, werden nach Gesetzeslage über die Löschung hinaus aufbewahrt. Alle Daten, die keiner Aufbewahrungspflicht unterliegen oder für die legitimen Interessen des Unternehmens notwendig sind, werden umgehend gelöscht
  • Offene Beträge werden nach Inkrafttreten der Kündigung durch das Unternehmen unter Nutzung der von Ihnen hinterlegten Kontodaten erstattet